Von der Halle an den Fels

pro Person
160,- €

Reise Buchen

Tourdauer: 
Wochenendtour
Schwierigkeit: 
Leicht

Wiederholung der elementaren Sicherungstechniken  (Toprope & Vorstieg) Unterschiede Halle – Fels beim Sichern, Vorsteigen, etc. 

  •  spezielle Klettertechniken für  Felsrouten (z.B. fränkische Löcher, Eindrehen, Kamine, stabiles Weitertreten / -greifen)
  • Klettern im Vorstieg und Verhalten an der Umlenkung (Umbauen)
  • Einrichten von Standplätzen / Topropestationen an verschiedenen Fixpunktmöglichkeiten
  • Abseilen
  • Materialkunde und Sicherungstheorie

 

Zeitraum Bergführer Teilnehmer-Anzahl Preis Freie Plätze  
04.08.2018 bis 05.08.2018
Micha Min. Anzahl: 4
Max. Anzahl: 6
160,- EUR
Noch Plätze frei
Termin buchen

1 Tag:
Treffpunkt um 9:30  Uhr am Naturfreundehaus Veilbronn. Nach der Materialausgabe machen wir uns mit den eigenen PKWs auf den Weg zu den nahegelegenen Kletterfelsen.

Wir klettern den ganzen Tag bis ca. 17:00 Uhr.

2: Tag
Treffpunkt bereits um 9:00 Uhr. Auch heute wollen wir den ganzen Tag ausnützen, wir klettern bis ca.16:00 Uhr

  • Kursleitung durch staatlich geprüften Berg/Skiführer der Bergsportschule ProAlpin
  • alle notwendige Leihausrüstung
  • DAV Vorstiegs Schein
  •  spezielle Klettertechniken für  Felsrouten (z.B. fränkische Löcher, Eindrehen, Kamine, stabiles Weitertreten / -greifen)
  • Klettern im Vorstieg und Verhalten an der Umlenkung (Umbauen)
  • Einrichten von Standplätzen / Topropestationen an verschiedenen Fixpunktmöglichkeiten
  • Abseilen
  • Materialkunde und Sicherungstheorie

ollten Sie nach einer Übernachtungsmöglichkeit suchen, könnt ihr geren in unserem Bergschulstützpunkt in Veilbronn reservieren.

Reservierung eines Zimmers oder Lagers nehmt Ihr unter www.naturfreundehaus-veilbronn.de vor

Du kletterst selbstständig in der Halle im Toprope und hast auch schon Deine ersten Vorstiege in der Halle hinter Dir